Mitglieder Login

Um diesen Inhalt zu sehen musst du Miglied im Verein Historische Fahrräder sein und dich einloggen.

Vereinszeitschrift

DER KNOCHENSCHÜTTLER

Der Knochenschüttler ist die Zeitschrift für Liebhaber historischer Fahrräder und Mitgliederjounal des “Historische Fahrräder e.V.”
Herausgeber: Historische Fahrräder e.V.

Erscheinungsweise: 2x jährlich als kostenloses Mitgliederjournal.  Aufmachung: DIN A4 Format, durchgehend farbig, viele Abbildungen, 52 Seiten.
Gegründet 1995 von Tilman Wagenknecht.

AKTUELLE AUSGABE

Themen des aktuellen Knochenschüttlers / Ausgabe 63 1/2017

Herbert Kuner: Käuderer und Seitzinger – Zwei niederländische Fahrradhändler aus Leidenschaft

Florian N. Reiß: Wie ein Schiff auf der Straße – Überlegungen zu den Anfängen der Fahrradbeleuchtung

Ralf Beduhn: Das fünfte Rad am Wagen – Zur Wiedergründung und Entwicklung des ARKB „Solidarität“ nach 1945

Autorenforum
Ohne Zylinder, bitte! – Wembley 1966 – Nachbau der Drais’schen Laufmaschine – Post aus der Vergangenheit – Der mit dem Sattel lenkt – Ein Fahrrad mit Familienanschluss – Nachträge zum KS

Historische Orte
BDR-Denkmal in Bad Schmiedeberg

Historisches Dokument
ARKB-Rennen 1951

Veranstaltungen und Ausfahrten
2. Historisches Radrennen in Bad Nauheim – Wintertreffen in Erfurt – Radrennen „Rund um Köln“

Ausstellungen und Museen
„2Räder – 200 Jahre“ in Mannheim – Ausstellungsvorschau – Fahrradmuseum Pflugsmühle

Post aus England und Amerika, Literatur, Lesetipps, Termine, Kleinanzeigen, Zu guter Letzt

LESEPROBE

Als Leseprobe können Sie sich die Ausgabe 60 des Knochenschüttlers kostenlos im Archiv (unten) downloaden.

DOWNLOADS

Mitglieder können sich im digitalen Archiv alte Ausgaben des Knochenschüttlers als PDF downloaden.

Ausgabe 62 /2016

Brennabor-Räder
Kapitän Schneider
Firma Todtenhöfer
ARB Solidarität Teil 2

Ausgabe 61/2016

ARB Solidarität Teil 1
Mehrsitz-Fahrräder
Tambora-Hypothese
Bremsenpatente Teil

Ausgabe 60/2015

Alu im Fahrradbau
Radartistenfamilie Klein
Wittkop & Co
Fahrradproduktion SBZ

Ausgabe 59/2015

Sächs. Weltumradler
Radartist Paul Z’dun
Dynamo
Bremspatente Teil 2

Ausgabe 58/2014

Räder aus dem Elsass
Erfinder des Bowdenzugs
Bremspatente Teil 1
Entrosten / Schwärzen

Ausgabe 57/2014

Johannes Gampe
Max Hahn
Lederpflege
Schneider-Transportrad

Ausgabe 56/2013

Rappa Schweiz
Bahnvierer 1968
Mein(es Vaters) Rad
Hermann Markoff

Ausgabe 55/2013

Radsport Brandenburg
Herr von Zois
Fahrradbriefmarken
Fischers Velo

Ausgabe 54/2012

Corona Fahrräder
Altenburger
Erfindergeist
Hedwig Dohm

Ausgabe 53/2012

Fahrrad im 2. Weltkrieg
NS-Arbeitsdiensträder
F&S-4-Gangschaltung
Veranstaltungen

Ausgabe 52/2011

Max Hahn
Bella-Vista
Adler Rennrad
Rückenwind

Ausgabe 51/2011

Gregers Nissen
Adlerwerke
Polizeifahrräder
Einspeichen 4/4

Ausgabe 50/2010

Nick Kaufmann
Urania Fahrradwerke
Dresdner Verein
Der Linierer

Ausgabe 49/2010

Berko-Werke
Sigurd-Räder
Einspeichen 3/4
Steherbahn Bielefeld

Ausgabe 48/2010

Stukenbrok
Thaddy Robl
Fahrrad-Restaurierung
Moltos Ende

Ausgabe 47/2009

Brunsviga-Räder
Falträder in den NL
Rafadi-Versicherung
Testfahrer bei F&S

VEREINSARCHIV

Unser Vereinsarchiv umfasst eine Vielzahl an alten, gedruckten  Ausgaben des Knochenschüttlers, die Auktionskataloge vergangener Jahre, lesenswerte Bücher aus unserer Schriftenreihe  und mehr.  Mitglieder können diese bei Steffi Eggers bestellen: Historische Fahrräder e.V. / c/o Steffi Eggers / Dorfplatz 2 / 04420 Markranstädt OT Meyhen, Tel: 0157/85906840 oder per email: steffi.eggers@gmx.de

Im Aufbau befindet sich derzeit unser DIGITALES ARCHIV historischer Fahrradliteratur/Kataloge/Prospekte,- ein lang angelegtes Großprojekt, was die Verbreitung von belegtem Wissen in der Sammlerszene deutlich voranbringen wird. Wer originale Dokumente besitzt, Datenexperte ist oder sich anderweitig einbringen möchte, ist herzlich eingeladen dabei zu sein. Der Kontakt erfolgt am besten über den Vorstand unter vorstand@historische-fahrraeder.de

Folgende Ausgaben des Knochenschüttlers und der Auktionskataloge können bei Steffi Eggers bestellt werden:

SCHRIFTENREIHEN

von Mitgliedern des Vereins verfasste Bücher

Sättel, Taschen & Gamaschen
Die Geschichte der ersten deutschen Fahrradsattelfabrik im Spiegel der Zeit.

Band 7 der Schriftenreihe zur Fahrradgeschichte
Herausgeber: Historische Fahrräder e.V.
Autor: Michael Mertins
176 Seiten im Format DIN A4, Softcover, durchgehend farbig mit einer Beilage

Beschreibung:
Reich illustriert mit Fotos, historischen Dokumenten, Tabellen und Zeichnungen stellt dieser Band die Geschichte der Firma R. Nagel & Co in Bielefeld dar. Die Entwicklung von einer kleinen Manufaktur zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen ist eingebettet in das Zeitgeschehen. Im ausführlichen Anhang können viele Dokumente ungekürzt nachgelesen werden. Beilage ist ein Reprint des ältesten deutschen Fahrradteileprospekts der Firma Nagel für die Saison 1884.

Preis für Mitglieder: 18,00 Euro (zzgl. Porto) Preis für Nichtmitglieder: 24,00 Euro (zzgl. Porto)

Bestellung:
steffi.eggers@gmx.de  oder Tel: 0157-85906840

Gib Speiche, Alter! – Fahrradgeschichte(n) von den Anfängen bis heute

Band 5 der Schriftenreihe zur Fahrradgeschichte
Herausgeber: Historische Fahrräder e.V.
Autor: Günter von Lonski
112 Seiten, Hardcover, mit 33 Abbildungen

Beschreibung:
Liebevoll illustriert enthält dieses Geschichtenbuch 13 authentische, unterhaltsame, lustige, dramatische oder spektakuläre Geschichten und vermittelt ganz nebenbei einen fundierten Überblick über die Fahrrad- und Radsportgeschichte.

Preis für Mitglieder: 9,95 Euro (zzgl. Porto) Edition für Vereinsmitglieder
Abgabe nur an Vereinsmitglieder

Bestellung:
steffi.eggers@gmx.de  oder Tel: 0157-85906840

Die wilde, verwegene Jagd.
Der Aufstieg des professionellen Stehersports in Deutschland. Die frühen Jahre bis 1910.

Band 6 der Schriftenreihe zur Fahrradgeschichte Herausgeber: Historische Fahrräder e.V.
Autor: Toni Theilmeier
240 Seiten, Hardcover, durchgehend illustriert

Beschreibung:
Reich illustriert mit historischen Photographien beleuchtet dieser Band eindrucksvoll das soziokulturelle Gefüge der Dauerrennen vor dem Ersten Welstkrieg: die professionellen Radrennfahrer und derren Schrittmacher, die Radrennbahnen als Wirtschaftsunternehmen und die Zuschauermassen, sowie die Entwicklung der Steher- und Schrittmachermaschinen bei dieser wilden verwegenen Jagd.

Preis für Mitglieder: 19,00 Euro (zzgl. Porto) Preis für Nichtmitglieder: 28,00 Euro (zzgl. Porto)

Bestellung:
steffi.eggers@gmx.de  oder Tel: 0157-85906840

REDAKTION & KONTAKT

Chefredakteur
Michael Mertins (mm)
Liebermannstr. 8
33613 Bielefeld
0521-886436 m.mertins@knochenschuettler.de

Toni Theilmeier (tt)
Hans-Holbein-Straße 6
49191 Belm
Tel. 05406-3826
t.theilmeier@knochenschuettler.de

Walter Euhus (we)
Deisterweg 15 b
30851 Langenhagen
Tel. 0511-731474
w.euhus@knochenschuettler.de

Redakteure
Jürgen Kronenberg (jk)
Karl-Gonser-Str. 2
72622 Nürtingen
07022-42485
j.kronenberg@knochenschuettler.de

Maxi Kutschera (mk)
Windorfer Str. 72
04229 Leipzig
Tel. 0341-4011884
m.kutschera@knochenschuettler.de

Uli Feick
Jagowstr. 28
13585 Berlin
Tel. 030-3368148
Email: u.feick@knochenschuettler.de

Sven Dewitz (sd)
An der Wildbahn 19
16761 Hennigsdorf
Tel. 03302-203387
s.dewitz@knochenschuettler.de

Allgemeine Themen:
E-Mail: redaktion@knochenschuettler.de

Aufgabe von Kleinanzeigen
E-Mail: anzeigen@knochenschuettler.de

Bekanntgabe von Terminen:
E-Mail: termine@knochenschuettler.de

fahrradvereinDer Knochenschüttler